ANTHROPOLOGIE
International Journal of Human Diversity and Evolution
 
Coverage: 1923-1941 (Vols. I-XIX) & 1962-2019 (Vols. 1-57)
ISSN 0323-1119 (Print)
ISSN 2570-9127 (Online)
News:
It is with deep regret and profound sadness that we inform all colleagues: Doc. MUDr. Vladimír Novotný, CSc, a long-time member of the editorial board of the Anthropologie, has died on 30th November 2019 at the age of 80 years.

World Archaeological Congres 9
 

 
 
 
 
 
 
 
SCImago Journal & Country Rank
 
 
Full text of article
'Grefen-Peters S, 1994: Demographische Kenndaten awarischer Populationen aus Osterreich. Anthropologie (Brno) 32, 2: 169-178'.
 
Zusammenfassung
Die Sterbeprofile der drei größeren awarischen Friedhöfe Österreichs, Leobersdorf (172 Skelette), Zwölfaxing (245 Skelette) und des bislang ergrabenen Teilausschnittes von Zillingtal (441 Skelette), werden mit Populationen aus dem Donaugebiet und mittelalterlichen Serien vergleichend diskutiert. Das durchschnittliche Sterbealter der Erwachsenen zeigt nur in Ausnahmefällen zwischen Männern und Frauen einen statistisch relevanten Unterschied, der auf eine geringere Lebenserwartung der Frauen mittelalterlicher Skelettpopulationen hinweist. Die demographische Repräsentanz der Skelettserien wird mit den Quotienten nach Langenscheidt (1985), den Prüffunktionen nach Weiss (1973) sowie den Schätzfunktionen von Bocquet und Masset (1977) geprüft und es werden Berechnungen des Kleinkinderdefizits angestellt.
 
Schlusselworter
Alters- und geschlechtsspezifische Sterbeprofile awarischer und slawischer Bevölkerungen des Donauraumes: Lebenserwartung - Kindersterblichkeit - demographische Schätzparameter der Repräsentanz und des Kleinkinderdefizits
 
 
 
 

 Full text (PDF)

 Export citation

 Related articles